Notproviant

  • 01:19:24 am on Januar 29, 2012 | 0
    Schlagwörter: , , ,

    Wer zufällig Auberginen, Schafskäse, rote Linsen, Ingwer und rote Zwiebeln in den Schränken findet ;-), sollte mal im Blog von Ulf vorbeischauen. Ein schönes kleines Fingerfood-Rezept als Vorspeise oder Party-Häppchen.

    Im Rezepte-Wiki gibt es dazu noch zwei weitere Varianten mit anderen Zutaten.

    Warum das hier im bei Notproviant steht? Weil sich solche Röllchen auch ganz leicht mit irgendwelchen anderen Sachen zubereiten lassen. Statt Auberginen gehen auch Zucchini, Speck oder Schinken, sehr dünn ausgerollter Blätterteig, eingelegte Weinblätter usw. Als Füllung eignen sich Reis, verschiedene Früchte und Gemüsesorten, Sprossen oder Käse.  Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, einfach ausprobieren.

    Das bringt mich gerade auf die Idee, mal etwas über meine Reste-Antipasti zu bloggen. Vielleicht demnächst.

    Advertisements
     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: